Lebenslauf - Komponist/Pianist

 

Mit 6 Jahren erhielt ich meinen ersten Klavierunterricht. Im Alter von 22 Jahren nahm ich ein Studium mit dem Hauptfach Klavier zunächst bei Herrn Prof. Axel Gremmelspacher und später bei Prof. Akos Hernadi an der Musikhochschule Trossingen auf, nachdem ich zuvor weitere wichtige musikalische Impulse bei Florian Stricker, Susanne Wendel und Dr. Boris Feiner bekommen hatte. Im Sommer 2011 nahm ich zusätzlich ein Studium der Komposition bei Herrn Peter Beyer auf – ebenfalls in Trossingen. Nach Abschluss dieses Studiums im Frühjahr 2015 begann ich damit Master Komposition in Mannheim bei Prof.S.Corbett zu studieren. Durch intensiven Kontakt mit verschiedenen Künstlern gelang es mir bereits meine Werke in Deutschland, Österreich, Italien und Amerika aufführen zu lassen.

 

Meine Werke wurden bereits bei verschiedenen Anlässen auf- und uraufgeführt: u.A. im Theaterhaus Stuttgart, Franziskaner Konzerthaus in Villingen, bei der Konzertreihe des „Trossinger Komponistenforums“, im „Conservatorio di Nicolini“ in Piacenza, bei der Konzertreihe der Villinger „Tannenhöhe“, in der Stadthalle St.Georgen im Schwarzwald und bei dem weltberühmten "Internationalen Gitarrenfestival" der Stadt Nürtingen.


Während meiner bisherigen Laufbahn gelang es mir, diverse Preise, Stipendien und Förderungen zu erhalten. Ich konnte somit einen ersten Preis beim internationalen "ad libitum"-Wettbewerb erzielen und erhielt 2014 einen 3. Preis beim internationalen Ossietzky-Wettbewerb. Ein 2. Platz beim Grazia Salvatori Wettbewerb, sowie der Sonderpreis beim Siegburger Kompositionswettbewerb folgten 2015 und 2016. Im Januar 2014 wurde ich in das Förderprogramm "Impulse" des Deutschen Musikrates, welches die Zusammenarbeit von jungen Interpretinnen und Interpreten mit Komponisten unterstützt, aufgenommen. Im Rahmen der Förderung erhielt ich einen Kompositionsauftrag des Deutschen Musikrates. Im Sommer 2014 wurde ich zur "isa2014" (Näheres weiter unten) in Österreich eingeladen und erhielt ein Stipendium des DAAD.


Oft organisiere und leite ich verschiedene Projekte, die sich mit der Vermittlung von Musik und insbesondere der Neuen Musik beschäftigen. Im Dezember 2014 wurde ich in den Förderpool des Netzwerks Neue Musik Baden Württemberg aufgenommen, welches mich im kommenden Frühjahr bei der Realisierung des Projektes KLANGREISE an der Städtischen Musikschule Horb unterstützen wird. Näheres dazu finden Sie in der Rubrik 'Pädagoge'. Nähere Informationen zum Projekt "KLANGREISE - Jugendliche entdecken neue Farbwelten, finden Sie hier: KLANGREISE


Meine musikalische und kompositorische Laufbahn führte mich bereits mit namhaften Künstlerinnen und Künstlern zusammen, wie z.B. der Fagottistin Rie Koyama, dem Trompeter Nicolas Ousseni, der Akkordeonistin Fanny Vicens und dem Open Source Guitars Ensemble, denen ich zum Teil Werke gewidmet habe, welche dann von den Künstlerinnen und Künstlern uraufgeführt worden sind. Aufnahmen und Videos finden Sie in den Bereichen Komponist und Media.

David Holleber - Komponist
Foto: Hannah Tilt

Auch als Pianist gehe ich einer regen Konzerttätigkeit nach. Ich trete unter anderem in kammermusikalischen Besetzungen und solistisch in Konzerten auf. Seit Frühjahr 2013 widme ich insbesondere dem vierhändigen Klavierspiel zusammen mit meiner Partnerin Annemarie König. Gemeinsam erhalten wir Unterricht bei Herrn Prof.V.Stenzl an der Musikhochschule Trossingen. Aktuelle Konzerte und Vorspiele finden Sie in dem Bereich Aktuelles und Vergangenes.

 

Im Frühjahr 2013 wurde ich Stipendiat der Erasmusförderung und verbrachte ein Semester in Piacenza im „Conservatorio di Nicolini“ mit beiden Hauptfächern: Komposition studierte ich bei Herrn Prof.C.A.Landini (ehemaliger Messiaenschüler) und Klavier bei Herrn Prof. Raffaele Daniello. Im Rahmen dieses Austausches nahm ich die Gelegenheit wahr und besuchte auch einen Meisterkurs bei Frau Prof. Linda Dusman (Baltimore).

 

Regelmäßig besuche ich Meisterkurse für Klavier bei verschiedenen international herausragenden Künstlern, um mich musikalisch weiterzubilden: u.A. bei Prof. N. Baynov, Reinhard Becker, Prof.Eric Chen, Prof.M.Chernyavska, Prof.M.Cottica, Prof.F. Faes, Prof.A.Gremmelspacher, Prof. N.Juzhanin, Prof.L.Patzlaff, Prof.F.Rados, Prof.C.Sadu, Alan Weiss und Dr. Roger Woodward.

 

Im Sommer 2014 hatte ich das große Glück zur "isa 2014" (Internationale Sommerakademie) in Mürzzuschlag (Österreich) eingeladen zu werden. Ich hatte Meisterkurse und Seminare bei Komponisten wie Yann Robin, Bernhard Gander und Matthias Kranebitter. Dieser Kurs hatte bisher eine sehr prägende Komponente in meinem kompositorischen Schaffen, besonders durch intensive Zusammenarbeit mit Yann Robin und den Kontakt zu hervorragenden Musikerinnen und Musikern der "Neuen Musik Szene", wie z.B. Barbara Lüneburg und Florian Müller (Klangforum Wien). 

 

Winter 2011 bis Sommer 2014 hatte ich die Leitung eines Gehörbildungstutoriums an der Musikhochschule Trossingen übernommen und wirkte auch als Dozent im Rahmen der Musiktheorie und Gehörbildung bei den Vorbereitungskursen zur Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule Trossingen mit. Ebenfalls wurde mir die Aufgabe zuteil, im Winter 2012 einige Studenten im Pflichtbereich Klavier im Studiengang Musikdesign zu unterrichten.

Seit September 2013 unterrichte Klavier und Musiktheorie an der „Awa-Musikschule-Villa der Musik“ in Nagold. Seit 2014 werde ich immer wieder für ''Masterclasses'' in Klavierimprovisation an verschiedenen Musikschulen in Deutschland eingeladen.

David Holleber - Pianist

Termine

vergangene:

-------------------2017--------------------

03.02.: Heidelberg (Komposition)

10.02.: Impro-Workshop

18.02.: Klassikkonzerte (Hbg.-Oberj.)

25.02.: Klassikkonzerte (Hbg.-Kupp.)

04.03.: Impro-Workshop

18.03.: Traum-Duo@privat

21.03.: Mannheim (Komposition)

07.04.: Solo-Konzert in Tübingen

22.04.: Solo-Konzert in Neubulach

23.04.: Komposition@Barletta (IT)

23.05.: Crossoverklavierwettbewerb

06.05.: Komposition@Mannheim

11.05.: Komposition@Mannheim

13.05.: Impro-Workshop

1.6.-8.6.: Komposition (Paderborn)

12.-13.06.: Komposition (Osnabrück)

17.06.: Impro-Workshop

26.06.: Vortrag@VHS: J.S.Bach

29.06.: MA-Abschluss (Mannheim)

05.07.: Komposition@Winnenden

13.07.: Komposition@Tübingen

15.07.: Impro-Workshop

22.07.: Mit Rebecca Vocal@privat

26.08.: Mit Rebecca Vocal@privat

---------------------------------------------

aktuell:

1.-3.9.: Komposition@"Spieltriebe 7" (Osnabrück)

16.09.: Impro-Workshop@Horb

23.09.: Impro-Workshop Viernheim

30.09.: Traum-Duo@privat

06.10.: Solo@privat (Esslingen)

14.10.: Klassikkonzerte im Gäu

24.11.: Solo@privat (Esslingen)

25.11.: Impro-Workshop

08.12.: Komposition@Mannheim

17.12.: Schülervorspiel@Nagold