Aktuelle Programme

"Fusion of the Arts"

 

J.Brahms - Rhapsodie Nr.1

F.Liszt - Vallee d'Obermann

-

Improvisationen über Bilder des Lichtemotionisten Tobias R. Ackermann

 

Ein einzigartiges Konzerterlebnis

 
Nach einer klassischen Eröffnung mit Werken von J.Brahms und F.Liszt, treffen zwei Künste aufeinander:
Die Photographien des Lichtemotionisten Tobias R. Ackermann werden von David Holleber musikalisch untermalt. Gemeinsam erleben wir die vier Jahreszeiten der fantastischen Natur des Schwarzwaldes in noch nie dagewesener Intensität. Während die Bilder auf einer Leinwand präsentiert werden, spielt der Pianist Improvisationen und Kompositionen, die perfekt auf die Naturphänomene abgestimmt sind:
Photographiekunst trifft Musik - "Fusion of the Arts"

 

 

(Beamer kann gestellt werden, weiße Wand oder Leinwand benötigt)

"Klassik für Alle!"

 

F.Mendelssohn - 6 Lieder ohne Worte Op.19

F.Liszt - Vallee d'Obermann

-

freie Improvisationen und Eigenkompositionen

"Klassik aus der Konsole - Videospielmusiken auf dem Klavier"

 

Ein bunter Abend mit Werken aus der Welt der Spielmusiken in ansprechenden und virtuosen Arrangements dargeboten.

Vorrangiger Bestandteil der Literatur sind die Werke des Komponisten Nobuo Uematsu aus den Spielen "Final Fantasy".

Dazu besteht die Möglichkeit einer Live-Video Übertragung aus den Videospielszenen.

(Beamer wird gestellt, weiße Wand oder Leinwand benötigt)

Programm als Barpianist, Hintergrundmusik bei Festen, etc.

 

Ich habe ein äußerst vielfältiges Abendprogramm für Hochzeiten, Geburtstage und andere Anlässe zusammengestellt: Von ruhigem Ambiente über Jazz und Pop bis hin zu wohlklingenden Filmmusikarrangements. Programmwünsche können individuell vereinbart werden. Es kann auch gerne ein Stage-Piano zur Verfügung gestellt werden.

Auch mit einer wunderbaren Sängerin arbeite ich zusammen: Infos

David Holleber - Pianist

Termine

vergangene 2020:

12.01.: Komposition@Calw-Wimberg

18.01.: Komposition@Bad Liebenzell

18.01.: Komposition@Sindelfingen

01:02.: Solo@Schloss Deufringen

02.02.: Komposition@Sindelfingen

---------------------------------------------

kommende 2020

05.03.: Komposition@Böblingen

--> CORONA!

13.-15.03.: Forum Neue Musik@Oberstdorf (Uraufführung)

--> CORONA!

13.03.: Komposition@Maintal

14.03.: Komposition@Herne

15.03.: Komposition@Münster

--> CORONA!

22.03.: Fusionoft.Arts@Oberjesingen

--> CORONA!

28.03.: Solo@Nagold

--> CORONA?

28.03.: Solo@Kuppingen

--> CORONA!

20.06.: Komposition@Freiburg

10.10.: Klassikkonzerte@Kuppingen

11.10.: Klassikkonzert@Oberjesingen

21.11.: Solo@Neckargemünd

 

News 2020:

 

- seit Oktober 2019: hauptamtlicher Dozent für Musik an der Universität Gießen

 

- "Fusion of the Arts": Neues Thema "Irland - im Land der Feen und Kobolde" mit Improvisationen und Kompositionen zu Bildern des Lichtemotionisten Tobias R. Ackermann

 

- UA "Fenrir" (Marimba und Flöte)

- diverse Aufführungen bei Jugend Musiziert und in Konzerten mit dem Reuthinquartett

- UA Chorwerk im Herbst

- UA Akkordeonwerke zum Hölderlinjahr